Error Bestätigungsemail an {ADMIN_CUSTOM_RECIPIENT}:

Zwar geht es an den Kunden gut raus(!), aber ich als {ADMIN_CUSTOM_RECIPIENT} mit britta.jendricki(at)SuHuEWE eingetragen bekomme den Error über eine inkorrekte Emailadresse gemeldet. Bei näherer Betrachtung der Meldung, erfahre ich, dass es sich um eine Aneinanderreihung von den Emailadressen der ausführenden Trainer und der in den Vorgaben eingestellten Emailadresse (kirsten.cadow(at)gmx.net) handelt.
Lösungsweg: Die Emailadresse in den Vorgaben rausnehmen=Buchung ohne Errormail an mich!
Versuch: In den Email-Vorlagen zwischen {ADMIN_CUSTOM_RECIPIENT},  {TUTOR_RECIPIENTS} ein Komma gesetzt, in der Hoffung, dass das Programm ein Komma als Trennung zwischen zwei Containern interpretiert!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.