Spiegelneurone

Die Spiegelneurone sorgen dafür, dass ich fühle, was du fühlst!
(Ich lese gerade: Joachim Bauer)

Egal ob eine Handlung selbst ausgeführt wird oder ob sie bei jemand anderen beobachtet wird

oder ob wir nur davon hören, es feuern dieselben Spiegelneuronen!!!

Sprache ist Handlung:

Wenn ich von etwas berichte erzeuge ich, genau wie mein gegenüber, eine Resonanz durch das Spiegeln und Zurückgespiegelt werden. Es entsteht ein gemeinsamer Bedeutungsraum, der sich durch die Energie der gemeinsamen Aufmerksamkeit noch ausdehnen kann, über sich hinauswachsen, sodass neue Ideen/Sichtweisen aufgrund von unausgesprochenen Resonanzen entstehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.