Mandel-Banane – Praliné

Aus Banane + Mandelmehl (2:1) ein formbares Mus herstellen, ggf. kühlen, evtl Kokusfett hinzufügen
mit schwarzer Schokolade überziehen.

Variation mit weniger Mus und mehr Klarheit:
Auf einer getrockneten Scheibe Banane,
eine halbe Mandel (gesalzen & geröstet) platzieren
und mit geschmolzener dunkler Schokolade übergießen und somit festkleben.

Und noch eine Variation:
Anstatt Mandelmehl gehackte Mandeln (im Verhältnis 1:1 mit der Menge der Banane) oder gar gemahlene Mandeln…

Gedankennotitz an mich: Schichttorte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.