HEILUNG

Sonntag – Morgenmeditation

Ich habe es ganz deutlich gespürt,

dass ich heile,

der Schmerz in meiner Brust sich auflöst.

Dort, wo ich sonst Ruhe und Geborgenheit finde,

während der Meditation,

wuchs dieses mal der Schmerz!

Tränen liefen.

Dann hat meine rechte Hand darüber gestrichen.

Es fühlte sich gut an, 

beruhigend und 

so strich ich auf und ab,

auf und ab,

immer wieder, 

so wie ich es bei den Tieren immer mache, 

um sie zu beruhigen.

So konnte ich endlich heilen!

I. M. M. J.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.