Archiv der Kategorie: Kochbuch

Alles was uns schmeckt

Mandel-Banane – Praliné

Aus Banane + Mandelmehl (2:1) ein formbares Mus herstellen, ggf. kühlen, evtl Kokusfett hinzufügen
mit schwarzer Schokolade überziehen.

Variation mit weniger Mus und mehr Klarheit:
Auf einer getrockneten Scheibe Banane,
eine halbe Mandel (gesalzen & geröstet) platzieren
und mit geschmolzener dunkler Schokolade übergießen und somit festkleben.

Und noch eine Variation:
Anstatt Mandelmehl gehackte Mandeln (im Verhältnis 1:1 mit der Menge der Banane) oder gar gemahlene Mandeln…

Gedankennotitz an mich: Schichttorte

Praliné

Dattelpaste mit Nuss -(nach Wahl, ich nehme Hasselnuss)-Mehl
und Kokosöl
vielleicht mit Cognac (Amargnac) oder Amaretto aromatisieren?
zu einer formbaren Masse kneten / VVitamixen- oder thermomixen

evtl kalt stellen

Dunkle (mind 75%) Schoki schmelzen Und über die Taler auf dem Teller gießen,

Einen Hauch von Zimt auf jedes streuen

Eine ganze oder halbe Mandel (ich nehme gesalzene) obendrauf drücken

Kokospudding mit gerösteten Haferflocken


300ml Kokosmilch

Mit 1/4 TL gemahlene Vanille + 1 Zimtstange aufkochen


Kokosmilch, mit 1EL Maismehl + 1EL Mandelmehl(in kalter Flüssigkeit auflösen) andicken

2EL Vollkornhaferflocken goldbraun rösten

1/2 Ananas frisch in kleine Stücke schneiden, den heißen Kokospuddding drüben gießen, die Haferflocken drüberstreuen.

Keine extra Süße, den die Kokosmilch von Bjorg enthält schon Zucker. 

Ich habe mir mit einem Sojajoghurt noch etwas säuerlich-sahniges hinzugefügt;-)

Rollbraten in Currypasten Mantel

J

Den Rollbraten „säubern“ und mit der Paste aus folgenden Zutaten einstreichen:

1 gehäufter Tlf Currypaste

1Schuss Oliven Öl

1 Schuss Wein

Salz

1Tlf Senf

1kleine Zwiebel feinst gehackt

Saft einer halben Zitrone

Ahornsyrup

Braten bei 220 Grad für 30 min in den Ofen

dann Champs, Cranberries dazu und mit etwas Knobi Öl begießen und weitere 20-30 min wieder rein

Mango Hähnchenbrust aus dem Backofen-by Jay

Bratform leicht einölen

Die Hühnerbrüste (BIO) „säubern“ und mit einer Mischung aus

– Currypaste scharf

– selbst gemachter Konfitüre

– Olivenöl

– Fruchtsaft oder lieblicher Essig

einstreichen

Mit Mangos Scheiben belegen.

In die Bratform und rundherum Blumenkohl Röschen.

Den Rest der Mango in kleinen Stücken dazwischen verteilen und den Rest der Marinade darüber geben.

Ab in den Ofen für ca. 45 min

FETSCH und LEGGA

Cesar salad mit Huhn und knusprigem Grünkohl

  • 2 große Hühbru-Filets, pariert
  • 2 kl Romanasalate
  • 75gr kleine Spinatblätter
  • 80gr Pinienkerne
  • 8 Stängel Grünkohl
  • 2EL geriebener „Parmesan“
  • 3 Eigelb
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1EL Dijonsenf
  • 6EL Olivenöl
  • 1EL Apfel o.ä. Essig

Dressing:
Eigelbe, Knobbi und Senf in den Vitamix, cremig rühren, dann Geschwindigkeit stark reduzieren und 3EL Olivenöl zugeben.
Grünkohl:
Ofen auf 150 Grad vorheizen. Grünkohl mundgerecht zerkleinern ( Mittelstrunk herrausschneiden. Mit Öl, Parmesan, Salz und Pfeffer in einer Schüsssel vermengen. Nebeneinanderliegend auf einem Bachpapier belegtem Backblech verteilen. 10 – 15 Minuten knusprig backen.
Hühnerfilets:
Mit Öl bestreichen, salzen und pfeffern, den Grill oder eine Grillpfanne stark erhitzen und von jeder Seite 4-5Minuten durchgaren. Aufschneiden und alles anrichten.

Gyros-Gewürz

Zutaten:

  • 2 TL schwarze Pfefferkörner
  • 4 TL Zwiebeln granuliert
  • 2 TL Knoblauch granuliert
  • 1 TL Senfkörner

Pfeffer, Zwiebeln, Knoblauch und Senfkörner im Thermomix auf Stufe 10 / 20 Sekunden fein mahlen.

  • 6 TL Oregano getrocknet
  • 6 TL Thymian getrocknet
  • 2 TL Rosmarin getrocknet
  • 2 TL Majoran
  • 2 TL Basilikum
  • 2 EL Paprikapulver edelsüss
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Koriander
  • 1/2 TL Piment
  • 3 TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • 1/2 TL Zimtpulver

Alle Zutaten zu der oberen Mischung in den Thermomix/ Vitamix geben und auf Stufe 8 / 10 Sekunden mahlen.